Hundesteuer

Die Steuer beträgt jährlich

  • für den ersten Hund 36,00 €
  • für den zweiten Hund 48,00 €
  • für jeden dritten und jeden weiteren Hund 60,00 €
  • für einen "gefährlichen Hund" gem. § 2 HundeVO 300,00 €

Hunde, für die Steuerbefreiung nach § 6 der Hundesteuersatzung gewährt
wird, sind bei der Berechnung der Anzahl der Hunde nicht anzusetzen.

Ansprechpartner

Gemeindekasse
Marcel Seibel
Tel.: 9166-61
E-Mail: marcel.seibel@finanzservice-as.de