Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

Naturerlebnisangebote im April

Das Frühjahr ist erwacht und die Natur wartet darauf entdeckt zu werden. Hier finden Sie eine Übersicht über die angebotenen Touren im Naturpark Lahn-Dill-Bergland. Weitere Infos bietet unser Naturerlebniskalender unter www.lahn-dill-bergland.de oder die jeweilige Kontaktperson. Im Internet können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, der Sie regelmäßig über unser Angebot informiert.

Samstag, 5.4.2014
Nicht nur im Winter Wärme in den Knochen
Draußen sein das mag ich sehr, dabei bewegen noch viel mehr, das Erbe der Ahnen bewahren dies könnt Ihr von mir erfahren! Auf einer sportlichen Tour lernen Sie die Haubergwirtschaft kennen. Mit „natürlichen Fitnessgeräten" sind sie selbst aktiv.
Uhrzeit: 13.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Parkplatz TC Dietzhölztal in Ewersbach, Krämersheck
Teilnehmer: bis 20 Pers. Kosten: Erw. 4 €, Kind 2 €
Anmeldung: bis 3.4.
Kontakt: Margret Kunz, Tel.: 02774 921727, malchemu@aol.com
Weitere Termine: 6.4., 8.11. und 9.11.

Sonntag, 6.4.2014
Der Bergmannspfad
Von Eisemroth zum Besucherstollen „Ypsilanta" Wir begeben uns auf die Spuren des Bergbaus und erleben die Arbeitsbedingungen eines Bergmanns. Im Besucherstollen „Ypsilanta" erfahren wir wie beschwerlich die Arbeit „unter Tage" war.
Uhrzeit: 11.00 – ca. 16.00 Uhr
Treffpunkt: Wanderportal Naturerlebnisbad Siegbach-Eisemroth
Teilnehmer: bis 20 Pers.
Kosten: Erw. 5 €, Kind 2 €, inkl. Spende Besucherstollen
Länge: ca. 8 km
Anmeldung: bis 5.4.
Kontakt: Matthias Schäfer, Tel.: 0175 6092718, sonnenweg18@web.de
Weitere Termine: 4.5. und 6.6.

Sonntag, 6.4.2014
Holzwerkstatt: Bauen und Werkeln mit Naturmaterialien und Altholz
Gebastelt wird vorrangig mit dem, was wir in der Natur finden. Gestaltet z.B. euren eigenen Wald-Bilderrahmen, baut euch ein Vogelhäuschen … Ein wärmendes Feuer wird für Gemütlichkeit, frisch Gegrilltes und heißes Teewasser sorgen. Wir werden uns bei Wind und Wetter draußen aufhalten.
Uhrzeit: 11.00 - 15.00 Uhr
Treffpunkt: Sinn oder Umgebung
Teilnehmer: bis 10 Pers.
Kosten: Erw. 25 €. inkl. Verpflegung (Bratwurst und Brot)
Anmeldung: bis 30.3.
Hinweis: Bitte eine Säge oder Taschenmesser mit Säge und einen Hammer mitbringen. Bitte wettergerechte Kleidung anziehen.
Kontakt: Katja Guthörl, Tel.: 0179 7597794, katjaguthoerl@hotmail.com
Weitere Termine: 2.11. und 9.11.

Sonntag, 6.4.2014
Nicht nur im Winter Wärme in den Knochen
Draußen sein das mag ich sehr, dabei bewegen noch viel mehr, das Erbe der Ahnen bewahren dies könnt Ihr von mir erfahren! Auf einer sportlichen Tour lernen Sie die Haubergwirtschaft kennen. Mit „natürlichen Fitnessgeräten" sind sie selbst aktiv.
Uhrzeit: 13.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Parkplatz TC Dietzhölztal in Ewersbach, Krämersheck
Teilnehmer: bis 20 Pers.
Kosten: Erw. 4 €, Kind 2 €
Anmeldung: bis 3.4.
Kontakt: Margret Kunz, Tel.: 02774 921727, malchemu@aol.com
Weitere Termine: 8.11. und 9.11.

Sonntag, 6.4.2014
GehSingen & fLAHNieren
Der Frühling hat uns wieder. Das ist die beste Zeit, um bei einem gemütlichen Spaziergang im Naturpark zu fLAHNieren und den Lenz mit fröhlichen Volksliedern zu begrüßen. Das nennen wir Singstunde der kreativen Art.
Uhrzeit: 10.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Landgasthof „Der Katzenbacher" Biedenkopf-Katzenbach
Kosten: Erw. 3 €
Teilnehmer: bis 20 Pers.
Anmeldung: bis 5.4.
Kontakt: Armin Platt, Tel.: 0160 90492695, Armin.Platt@t-online.de

Sonntag, 6.4.2014
Vogelstimmenexkursion für Einsteiger
Lauschen, erkennen und staunen!
Uhrzeit: 6.00 - 10.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz, Tretbecken Frechenhausen an der L3288 Bad Endbach
Teilnehmer: bis 15. Pers.
Kosten: Erw. 4 €, Kind 2 €, Gruppen 25 €
Strecke: ca. 6 km, Rollstuhlfahrer geeignet
Anmeldung: bis 31.3. Kontakt: Erich Sänger; Tel.: 06464 8557 od. 0157 32378320, erich.saenger@gmx.net

Fr. – So., 11.-13.4.2014
Werde Natur-Experte in 3 Tagen
1. Tag: Feuermachen, schnitzen, Tipi bauen, draußen sein! Zwischendurch grillen wir Stockbrot mit Würstchen.
2. Tag: Norden, Süden, Osten, Westen: Ich zeige euch, wozu ihr eine Landkarte braucht und wie der Kompass funktioniert.
3. Tag: Kreatives aus Wald und Wiese: Wir sammeln Äste, Zweige, Moose und was die Natur sonst noch für uns bereithält. Anschließend könnt ihr daraus kleine Geschenke basteln, Waldbilder gestalten oder einfache Musikinstrumente herstellen.
Uhrzeit: tägl. 10.00 - 16.00 Uhr
Treffpunkt: Sinn oder Umgebung
Teilnehmer: 8-14 Jahre
Kosten: Kind 20,00 € pro Tag
Hinweise: inkl. Lagerfeuer, Tee, einfache Verpflegung. Taschenmesser + Kompass mitbringen. Die Tage können einzeln gebucht werden. Bitte wettergerechte Kleidung anziehen.
Anmeldung: bis 4.4. Kontakt: Katja Guthörl, mobil: 0179 7597794, katjaguthoerl@hotmail.com
Weiterer Termin: 18.-20.10.

Samstag 12.4.2014
Erlebnis Bauernhof
Bei dieser Führung erleben Sie den Arbeitsalltag auf einem Bauernhof. Zum Beispiel den Lebenslauf eines Rindes (vom Kalb bis zur Milchkuh), das Futter (was frisst eine Kuh) und woher kommt eigentlich unsere Milch? Sie erhalten einen Einblick, wie heute auf einem Bauernhof gearbeitet und gewirtschaftet wird. Zum Abschluss stellen wir eigene Butter her.
Uhrzeit: 9.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Waldmühlenhof, Mühlstr. 79, Gladenbach-Weidenhausen
Teilnehmer: bis 20 Pers.
Kosten: Erw. 4 €, Kind 2 €
Anmeldung: bis 9.4.
Sonstiges: Preise + Termine für Kindergärten und Schulklassen nach Absprache
Kontakt: Nils Becker, Tel.: 0172 2312466, info@waldmuehlenhof.de
Weitere Termine: 14.6., 23.8. und 24.9.

Sonntag, 13.4.2014
Holzrücken mit dem Pferd
Eine kleine Einführung mit Haflinger "Charly" wie und mit welchen Mitteln früher und heute noch Pferde zur Holzernte eingesetzt werden. Im Anschluss gibt es eine "Schlittenfahrt" und Ponyreiten für die Kinder!
Uhrzeit: 11.00 – 13.00 Uhr
Treffpunkt: Pony und Reiterhof Mai in Haiger-Fellerdilln
Kosten: Erw. 3 €, Kind 5 €
Anmeldung: bis 12.4.
Sonstiges: Für Gruppen sind Vorführungen auch jederzeit unter der Woche möglich!
Kontakt: Rudi Mai, Tel.: 02773 919235, reiterhofmai@hotmail.de
Weitere Termine: 11.5., 15.6., 20.7., 17.8. und 14.9.

Dienstag, 22.4.2014
GehRaten & fLAHNieren
Sich an der frischen Luft bewegen und dabei das Gehirn joggen zu lassen. Bei diesem gemütlichen Spaziergang erwartet Sie ein Ratespiel mit Fragen rund um die Heimat. Am Ende der Tour küren wir den „Katzenbacher Ratekönig".
Uhrzeit: 10.00 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Landgasthof „Der Katzenbacher" Biedenkopf-Katzenbach
Kosten: Erw. 3 € Teilnehmer: bis 20 Pers.
Anmeldung: bis 21.4.
Kontakt: Armin Platt, Tel.: 0160 90492695, Armin.Platt@t-online.de

Sa-So, 26. – 27.4.2014
Eselworkshop auf dem Krafthof
Wir bieten ihnen die Möglichkeit einer intensiven und inspirierenden Begegnung mit diesen Tieren. Jeder Teilnehmer/in ist während der beiden Tage mit "seinem/ihrem Esel" zusammen und erlebt so eine ganz persönliche Eselgeschichte. Inhalte werden Eselverhalten und -haltung, Führtraining, Bodenarbeit und eine Wanderung sein.
Uhrzeit: Sa. 10.00 - So. 16.30 Uhr
Teilnehmer: bis. 4 Pers.
Kosten: 185 € p. P., inkl. Mittagessen und Getränke
Anmeldung: bis 12.4.
Kontakt: Heike Keller, Tel. 06462 4095927, www.krafthof.de
Weiterer Termin: 13.-14.9.

Samstag, 26.4.2014
Über den Hinterländer Marmor und vergangene Grenzen
Wandern mit ELU
Wir begeben uns auf die Spuren der Zeit- und Erdgeschichte und dem damit verbundenen Lebensunterhalt der Menschen in unseren Breiten. Eine interessante Rundwanderung mit Zeugnissen unglaublicher Naturgewalten, der Arbeitswelt in der Natur und den „Abgrenzungen" untereinander.
Uhrzeit: 9.00 – ca. 13.00 Uhr
Treffpunkt: Dorfgemeinschaftshaus, Im Bornstück, Gladenbach-Rachelshausen
Teilnehmer: bis 20 Pers.? Strecke: 8 km
Kosten: Erw. 4 €, Kind 2 €
Anmeldung: bis 26.4.
Kontakt: Ernst-Ludwig Wagner, Tel.: 0171 3032662, wagner.ernstludwig@googlemail.com
Weitere Termine: 5.7. und 26.10.

Samstag, 26.4.2014
Naturerlebnisführung „Steinerne Zeitzeugen-Grenzsteine mit Geschichte
Waldwanderung entlang der historischen Grenze der ehemaligen Herrschaftsgebiete Königreich Preußen und Großherzog Darmstadt. Spannende Geschichten zu Berechtigungen, Grenzstreitigkeiten und allerlei Wissenswertes zu Wald und Natur.
Uhrzeit: 10.00 Uhr, ca. 3,5 Std.
Treffpunkt: Grillhütte Erda
Kosten: Erw. 5 €, inkl. Getränke
Strecke: ca. 8 km
Anmeldung: bis 25.4.
Kontakt: Reimund Bender, Tel.: 06446 889571, Reimund-Bender@t-online.de
Weiterer Termin: 17.10.

Sonntag, 27.4.2014
Auf den Spuren alter Kuhpfade
Eine geführte Wanderung rund um Hirzenhain Wie in vielen Dörfern der Region gab es auch hier bis in die 60er Jahre eine gemeinschaftlich geführte Kuhherde. Wir folgen ihren Spuren beim Weidegang sowie bei der Feldarbeit und erleben spannende „Rückblicke".
Uhrzeit: 14.00 Uhr, ca. 3 Std
Treffpunkt: Parkplatz Gemeindehaus Ortsmitte in 35713 Hirzenhain
Kosten: p. P. 4 €
Kontakt: Sabine Kost, Tel.: 02770 2597, Sabine.kost@t-online.de
Weitere Termine: 19.6. und 12.10.

Montag, 28.4.2014
Frühlingsblüher am Köhlerweg-
Ein Osterspaziergang
Wir unternehmen einen Spaziergang zur „Kölschhäuser Koppe" und entdecken dabei einige der ersten Frühlingsboten…
Uhrzeit: 14.00 Uhr, ca. 2,5 Std.
Treffpunkt: Parkplatz Grundmühle, zwischen Ehringshausen- Kölschhausen und Ehr.- Niederlemp
Strecke: 5,5 km
Kosten: Erw. 4 €, Kind 2 €, Fam.10 €
Anmeldung: bis 24.4.
Kontakt: Sabine Becker-Brück, Tel.: 0157 34439869 (auch per SMS, rufe zurück), sbeckerbrueck@t-online.de

Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Herborner Str. 1, 35080 Bad Endbach, Tel.: 02776 801-15, lahn-dill-bergland.de

zurück