Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

Regionales Entwicklungskonzept Lahn-Dill-Bergland 2014-2020 Sie können dabei sein!

Wir haben die Chance, wie in den letzten zehn Jahren, auch von 2014 bis 2020 europäische Fördermittel in unsere Region zu holen. Dazu müssen wir sagen, wie sich das Lahn-Dill-Bergland in diesem Zeitraum entwickeln soll.

Das Verfahren begann mit dem großartigen Treffen am 18. März in Bad Endbach, als über 120 Interessierte an der Auftaktveranstaltung zur Fortschreibung des Regionalen Entwicklungskonzepts für unsere Region teilnahmen.
Nach diesem Startschuss geht es jetzt darum in Workshops zu verschiedenen Themen Projekte zu entwickeln. Dabei können Sie sich einbringen.

Der erste Workshop findet am 07. Mai 2014 um 18:00 Uhr im Bürgerhaus in Steffenberg-Niedereisenhausen statt und widmet sich den Themen „Leben und Arbeiten, Bürgerschaftliches Engagement, Infrastruktur, regionale Kooperationen und Innenentwicklung“.

Der zweite Workshop findet am 14. Mai 2014 um 18 Uhr im DGH in Mittenaar-Bicken statt und befasst sich mit den Themen "Energie, Naturparkentwicklung, Natur- und Landschaftspflege". Für den 22. Mai 2014 ist um 18 Uhr in den Tagungsräumen der Gemeindeverwaltung Bad Endbach der dritte Workshop zum Thema „Tourismus“ angesetzt.

Am 24. Mai 2014 findet ein ganztägiger Jugendworkshop in der Evangelischen Jugendburg in Hohensolms statt. Unter dem Motto „Zukunft – nur mit uns“ können Jugendliche aus der Region ihre Sichtweise, Wünsche und Bedürfnisse in das Regionale Entwicklungskonzept einbringen.

Sie sind ganz herzlich eingeladen, Ihre Ideen in das Konzept einzubringen. Wenn Sie teilnehmen möchten, bitten wir um Ihre Anmeldung.

Weitere Informationen und Anmeldungen:

Region Lahn-Dill-Bergland e.V., Regionalmanagerin Marion Klein, Herborner Str. 1, 35080 Bad Endbach, Telefon: 02776 80117, Mobil: 0152 53431220 oder per Email an: m.klein@lahn-dill-bergland.de ; Informationen gibt es auch unter www.lahn-dill-bergland.de

zurück