Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

Trachtengruppe Angelburg-Lixfeld und CVJM Teenkreis und Jungschar Angelburg – Frechenhausen gewinnen Spielekisten

Förderverein unterstützt die Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Zehn Kinder- und Jugendgruppen freuten sich über je eine prall mit Gesellschaftsspielen gefüllte Kiste. Sie gewannen die Spiele bei einem Wettbewerb, der vom Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit und des Ehrenamtes im Landkreis Marburg-Biedenkopf ausgeschrieben wurde. „Spielen ist ein wichtiges Element in der Kinder- und Jugendarbeit“, sagte Reinhold Beck, Geschäftsführer des Fördervereins, während einer kleinen Feierstunde im Kreisjugendheim Wolfshausen. Kinder und Jugendliche sollten lernen, dass es nicht nur Gewinner geben kann. Das geht im Spiel am besten. Spiele seien allerdings häufig teuer, weshalb geeignete Brettspiele bei vielen Jugendfreizeiten fehlen.Dabei sei gerade dort Zeit und Gelegenheit, Gesellschaftsspiele in der Gemeinschaft auszuprobieren, weshalb der Förderverein den Wettbewerb veranstaltete. Alle Kinder- und Jugendgruppen mit Sitz im Landkreis Marburg-Biedenkopf konnten sich beteiligen. Die Aktion wird zum dritten Mal veranstaltet und hatte in diesem Jahr eine sehr große Anzahl von Bewerbern. „Wir waren von der großen Beteiligung der Gruppen aus unserem Landkreis begeistert“, berichtete Reinhold Beck. Eine Jury aus Vertretern des Vereins wählte die zehn Gruppen aus, die die Kisten erhielten. Dirk Röder, der Vorsitzende des Fördervereins, bedankte sich zunächst bei allen Gruppen, die sich beworben haben und bei allen Sponsoren für die Unterstützung dieser Aktion. Insbesondere bei den Spielefirmen, der Sparkasse Marburg-Biedenkopf und der Volksbank Mittelhessen. Dieses Projekt ist einmalig in Hessen und ist auch eine Anerkennung für die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Ebenso machte er auf den Weltspieltag aufmerksam. Der Weltspieltag wurde von der UNO proklamiert und findet weltweit jedes Jahr am 28. Mai statt! In der UNKinderrechtskonvention wird dabei der Wert des Spiels und Spielens für jedes Kind betont.

Bevor die Spielekisten übergeben wurden, stellten sich die Siegergruppen vor und berichteten über ihre Kinder- und Jugendarbeit. Dabei wurde deutlich wie breit das Ehrenamt und besonders die Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Marburg-Biedenkopf aufgestellt ist. 

  • Jugendfeuerwehr Dautphetal-Buchenau
  • CVJM Marburg-Michelbach
  • Katholische Jugend Stadtallendorf
  • Evangelische Jugend, Jungschar Fronhausen
  • Trachtengruppe Angelburg-Lixfeld
  • Jugendfeuerwehr Ebsdorfergrund-Beltershausen
  • Evangelische Jugendgruppen Lukas-und Paulusgemeinde Marburg
  • DLRG Jugendgruppe Neustadt
  • Trachtengruppe Münchhausen-Wollmar
  • CVJM Teenkreis und Jungschar Angelburg –Frechenhausen

Verein zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit und des Ehrenamtes im Landkreis Marburg-Biedenkopf
E-Mail: Verein.kje@gmx.de

Spielekisten1 Spielekisten2

zurück