Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

Lahn-Dill-Bergland: Mehr Erfolg durch… aktives Verkaufen

Vortragsreihe für das Hotel- und Gaststättengewerbe

Die Qualifizierungsoffensiven der Landkreise Lahn-Dill und Marburg-Biedenkopf laden gemeinsam mit ihren Netzwerkpartnern im Rahmen ihrer Vortragsreihe „Mehr Erfolg durch…“ zu ihrer nächsten Veranstaltung ein. Die kostenfreie Veranstaltung findet am Dienstag dem 04. November 2014 von 14.00 bis 17.00 Uhr in der IHK Lahn-Dill statt. 

Das Thema der Veranstaltung ist diesmal „Mehr Erfolg durch… aktives Verkaufen“. Als Referenten konnten zwei erfahrene Berater aus der Gastronomie- und Touris-musbranche, Rainer G.  Plappert und Uwe Plappert, gewonnen werden. Sie stellen wirksame Verkaufsförderungsmaßnahmen vor, die in jedem Betrieb einsetzbar sind. Vater und Sohn vermitteln unter anderem praktisches Wissen zu den Themen „Opti-maler Verkauf über Speisekarte und Aktions-Flyer“ sowie über „Umsetzungsmöglichkeiten bei Facebook & Co“. Dazu werden Beispiele für die eigene Verwendung und Strukturen für die Umsetzung dargestellt. Es gibt Antworten auf die Fragen „Was ist wann zu tun und wer hilft mir dabei?“. Mit nach Hause nehmen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer praxiserprobte und erfolgversprechende Unterlagen sowie Mustervorlagen für die eigene Umsetzung. Das Programm an dem Nachmittag wird zusätzlich ergänzt durch die Präsentation des Kooperationsangebotes von Oliver Haas-Leidecker. Er stellt seine mobile Cocktailbar für Gastronomiebetriebe vor.

Mit der Vortragsreihe möchte das Netzwerk Gastronomiebetriebe und Hoteliers so-wie deren Mitarbeitende mit Impulsen unterstützen, die Anzahl Ihrer Gäste weiter zu erhöhen und die aktuellen Herausforderungen zu meistern. Das Netzwerk setzt sich aus den beiden Qualifizierungsoffensiven, den IHKs Lahn-Dill und Kassel-Marburg, dem Naturpark Lahn-Dill-Bergland, dem DeHoGa Hessen zusammen und möchte gemeinsam mit interessierten und engagierten Gastronomiebetrieben für die Region etwas bewegen.

Die Veranstaltung findet in der IHK Lahn-Dill, Geschäftsstelle Wetzlar, Friedenstra-ße 2, 35578 Wetzlar statt. Interessierte werden gebeten sich bis zum 30.10. für die kostenfreie Veranstaltung bei Frau Christina Baum, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Tel.: 06421/405-1380, E-Mail: BaumC@marburg-biedenkopf.de anzumelden

zurück