Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

Zeit zum Radfahren: Burgen und Kloster im oberen Lahntal

Angebot der Volkshochschule Marburg-Biedenkopf

Marburg-Biedenkopf – Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Freitag, 12. Juni 2015, eine Radtour zu Burgen und einem Kloster im oberen Lahntal an.

Auf dem Lahntalradweg radeln die Teilnehmenden von Caldern nach Buchenau und entdecken dabei die Spuren kleinerer Burgen. An der Carlshütte vorbei wird der Hohenfels umrundet. Hier hatte im Mittelalter ein bedeutendes Grafengeschlecht seinen Stammsitz. Nach einer Rast im Auenland geht es zurück nach Caldern. Zum Abschluss wird dort die alte Klosteranlage besichtigt.

Treffpunkt ist Freitag, 12. Juni 2015, um 16:00 Uhr an der Mühlenbäckerei in Caldern. Die Tour ist rund 20 Kilometer lang und endet gegen 19:30 Uhr wiederum in Caldern. Die Teilnahme kostet 8 Euro pro Person.

Anmeldung und weitere Information bei der vhs Marburg-Biedenkopf, Frau Steitz, Telefon: 06421 405-6712.

zurück