Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

Lahn-Dill-Bergland: Naturerlebnistage August 2015


Sonntag, 2.08.2015
Der Bergmannspfad
Von Eisemroth zum Besucherstollen „Ypsilanta“
Wir begeben uns auf die Spuren des Bergbaus und erleben die Arbeitsbedingungen eines Bergmanns.
Im Besucherstollen „Ypsilanta“ erfahren wir wie beschwerlich die Arbeit „unter Tage“ war. Länge ca. 8 km.
Uhrzeit: 11 - ca. 16 Uhr
Treffpunkt: Wanderportal Naturerlebnisbad Siegbach-Eisemroth
Kosten: 5 € Erw., 2 € p. Kind, inkl. Spende Besucherstollen
Anmeldung: bis 1.08.2015
Kontakt: Matthias Schäfer, Tel.: 0175 6092718, sonnenweg18@web.de

Donnerstag, 6.08.2015
Ein Tag im Eselstall für Kinder von 6-8 Jahren
Einen Tag lang lernen die Kinder den Alltag der Esel kennen und haben daran teil. Dazu gehören das Beobachten und Versorgen der Tiere, ein gemeinsamer Ausflug und einiges mehr... Wir beenden unseren gemeinsamen Tag bei Lagerfeuer und Stockbrot.
Uhrzeit: 13 Uhr, ca. 3,5 Std.
Treffpunkt: Krafthof, Zur Hohen Straße 4, 35075 Rachelshausen
Kosten: 18 € p. Kind
Anmeldung: bis 1.08.2015
Kontakt: Heike Battenfeld, Tel.: 06462 4095927, info@krafthof.de, Jenny Wurmus, Tel.: 06423 544708, jenny.wurmus@igtr-marburg.de

Freitag, 14. – 16.08.2015
Naturerlebnisritt
Wir reiten drei Tage mit eigenen Pferden über die Höhen des Westerwaldes, südwestlich des Dreiländerecks von Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Hier lassen wir uns den berühmten Wind um die Nasen wehen und genießen tolle Aussichten über die durch Landwirtschaft und Bergbau geprägte Landschaft.
Die Tagesetappen sind zwischen 15 und 30 km lang, wir übernachten unterwegs in zwei gemütlichen Gasthöfen.
Dauer: Freitag bis Sonntag
Abritt: Freitag, 12 Uhr Hessisches Landgestüt, 35683 Dillenburg
Kosten: 50 € Organisationspauschale zzgl. Unterkunft und Verpflegung
Anmeldung: Sabine Frech, Tel.: 02770 2597, mobil 0175 3587333, S.frech@team-gebauer.de

Samstag, 15.08.2015
Abendwanderung durch die Hauberge
Wir lassen den Tag ausklingen bei einer abendlichen Wanderung durch die Hauberge.
Ein wunderschöner Rundwanderweg mit herrlichen Ausblicken auf den Westerwald begleitet uns auf unserer „Feierabendtour“. Was hat die Haubergslandschaft im Sommer zu bieten, wenn „Haubergsruhe“ herrscht? Länge ca. 5 km
Diese Führung ist für Gruppen geeignet und kann auch zu anderen Terminen gebucht werden.
Uhrzeit: 18 Uhr, ca. 3 Std.
Treffpunkt: Backes in 35708 Haiger-Oberroßbach (Inselstrasse)
Kosten: 15 € p. P. mit Abendessen und Getränken
Anmeldung: bis 12.08.2015
Kontakt: Regina Weber, Tel.: 02773 6495, regina.weber57@googlemail.com

Donnerstag, 20.08.2015
Ein Tag im Eselstall für Kinder von 6-8 Jahren
Einen Tag lang lernen die Kinder den Alltag der Esel kennen und haben daran teil. Dazu gehören das Beobachten und Versorgen der Tiere, ein gemeinsamer Ausflug und einiges mehr... Wir beenden unseren gemeinsamen Tag bei Lagerfeuer und Stockbrot.
Uhrzeit: 13.30 Uhr, ca. 3,5 Std.
Treffpunkt: Krafthof, Zur Hohen Straße 4, 35075 Rachelshausen
Kosten: 18 € p. Kind
Anmeldung: bis 15.08.2015
Kontakt: Heike Battenfeld, Tel.: 06462 4095927, info@krafthof.de, Jenny Wurmus, Tel.: 06423 544708, jenny.wurmus@igtr-marburg.de

Sonntag, 23.08.2015
Eselwanderung „Natur-Kultur-Kulinarisches“
Geführte Eselwanderung mit Picknick – es werden regionale Produkte verköstigt
Uhrzeit: 10 Uhr, ca. 3,5 Std.
Treffpunkt: Krafthof, Zur Hohen Straße 4, 35075 Rachelshausen
Kosten: 30 € p. P. (nur Erw.)
Anmeldung: erforderlich bis 18.08.2015, bitte keine Hunde mitbringen.
Kontakt: Heike Battenfeld, Tel.: 06462 4095927, info@krafthof.de, Jenny Wurmus, Tel.:06423 544708, jenny.wurmus@igtr-marburg.de

Sonntag, 23.08.2015
Mythos Baum
Auf dieser Wanderung geht es um die Mythologie unserer heimischen Bäume und Sträucher. Erfahren Sie, wofür Eiche, Buche und andere Bäume in der Mythologie stehen, welche Heilkräfte sie besitzen und auf welche Weise sie uns nützlich sind.
Uhrzeit: 14 – 17 Uhr
Treffpunkt: DGH Gladenbach-Römershausen
Kosten: 5 € p. Erw., 2 € p. Kind
Anmeldung: bis 22.08.2015
Kontakt: Marion Klein, Tel.: 0170 4620655, mklein@hollerhof.com, www.hollerhof.com

zurück