Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

Tag der Regionen 2012 will mit „Mein Naturpark - Zukunft durch Nähe“ punkten

Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland ruft zur Beteiligung am bundesweiten Aktionstag auf. Akteure, die bei ihrer Arbeit regionale Produkte, regionales Engagement oder regionale Besonderheiten in den Mittelpunkt stellen, können sich zum Aktionstag am 7. Oktober anmelden. Der Tag wird in diesem Jahr gemeinsam mit der Gemeinde Ehringshausen in und an der Volkshalle ausgerichtet.

Tag der Regionen 2012

Mit dem Motto „Mein Naturpark - Zukunft durch Nähe“ möchte der Naturpark am „Tag der Regionen“ den Zusammenhang zwischen einer funktionierenden Nahversorgung im ländlichen Raum und der Lebensqualität einer Region betonen: Der kurze Weg zum Laden um die Ecke, zum Arzt in der Nachbarschaft, zur Schule in vertretbarer Busentfernung oder zum Theaterabend ein paar Orte weiter, Nahversorgung hat viele Facetten. Wie wichtig ein gut ausgebautes Nahversorgungsangebot ist, wird heute vielerorts deutlich. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Verlagerung von Arbeitsplätzen ist es dringend notwendig, die vorhandenen ländlichen Strukturen zu sichern, auszubauen und gegebenenfalls wiederzubeleben. Eine zukunftsfähige und gleichzeitig umweltverträgliche Entwicklung von Städten und Dörfern bedeutet ein Nebeneinander von Produzieren, Arbeiten, Einkaufen, Wohnen und Leben. Die Nähe von regionalen Anbietern und Konsumenten schafft Transparenz sowie Vertrauen und fördert das „Wir-Gefühl“ innerhalb eines Dorfes, einer Gemeinde oder einer Region. So lässt sich Heimat genießen und bewahren. Der Tag der Regionen schafft jährlich eine deutschlandweite Plattform, auf der sich Vereine, Initiativen, Verbände, Betriebe, Handwerker, Landwirte und viele andere vernetzen können. Der Verein Region Lahn-Dill-Bergland möchte den Tag der Regionen nutzen, um das vielfältige Angebot im Naturpark zu präsentieren und die Entwicklung der Region aktiv zu fördern.

Um den Tag zum gelungenen Fest werden zu lassen, fehlen Sie uns noch mit Ihrem Angebot! Wir suchen Mitmachaktionen und Angebote für Kinder, Kunsthandwerker, Direktvermarkter und Darbietungen auf der Bühne - wir sind für alles Besondere offen! Wir wollen gemeinsam mit ihnen die Region zwischen Biedenkopf und Ehringshausen und zwischen Haiger und Lohra mit den hier wohnenden rund 190.000 Menschen weiter entwickeln.

Anmeldung für Akteure (bis zum 5. September) und nähere Informationen:

Jutta Garth
Lahn-Dill-Kreis
Abteilung für den ländlichen Raum
Georg-Friedrich-Händel-Str. 5
35578 Wetzlar
Tel.: 06441 407 1762
jutta.garth@lahn-dill-kreis.de

Carola Heimann
Naturpark Lahn-Dill-Bergland
Herborner Straße 1
35080 Bad Endbach
Tel.: 02776 801-16
info@lahn-dill-bergland.de
www.lahn-dill-bergland.de
www.facebook.com/lahn.dill.bergland

Download Flyer hier.

zurück