Kontakt

Gemeinde Angelburg

Bahnhofstraße 1
35719 Angelburg
Tel.: 06464/9166-0
Fax: 06464/9166-20
E-Mail: gemeinde@angelburg.de
Internet: www.angelburg.de
 

Öffnungszeiten

  • Montag-Mittwoch
  • 08.30–12.00 Uhr | 13.30-15.00 Uhr
  • Donnerstag
  • 8.30–12:00 Uhr | 13.30-18.00 Uhr
  • Freitag
  • 8.30-12.00 Uhr

2. Naturerlebnistag im Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Naturparkführer/innen laden zu Führungen und Mitmachangeboten am Naturerlebnisbad in Eisemroth ein

Nach unserem erfolgreichen 1. Naturerlebnistag im letzten Jahr werden unsere Naturparkführer auch in diesem Jahr wieder einen bunten Erlebnistag rund um spannende Naturparkthemen anbieten. Der Schnuppertag findet am Sonntag, den 26. Mai 2013, von 11 bis 17 Uhr, am Naturerlebnisbad in Siegbach-Eisemroth, statt. Es wird ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Erwachsene geboten. 

Wanderlustige sollten sich um 11 Uhr am Naturerlebnisbad einfinden, um sich unter Führung von Hardo Lingad auf die Extratour Hohe Strasse zu begeben. Für die 14 km lange Strecke wird festes Schuhwerk und eine kleine Rucksackverpflegung empfohlen. Es besteht die Möglichkeit, die Strecke abzukürzen.

Tierisch geht es auf der Wiese am Erlebnisbad zu, dort warten Esel, Pferd und Kälbchen darauf, von groß und klein bestaunt zu werden. Sabine Kost bietet eine Ausfahrt mit der Kutsche an und Rudi Mai führt mit seinem Haflinger Charly vor, wie Holz auf traditionelle Weise gerückt wird. Außerdem kann an einem Stand eigene Butter hergestellt werden. Infostände laden dazu ein, die Besonderheiten der Region besser kennen zu lernen. Beispielsweise kann man die Haubergswirtschaft und Bergbaugeschichte vor Ort entdecken. Kinder können auf dem Gelände an einer Waldrallye teilnehmen oder bei der Gestaltung eines riesigen Naturbildes mithelfen. Bei einem Gewinnspiel rund um den Naturpark gibt es kleine Preise zu gewinnen. Über den Tag verteilt werden kurze Schnuppertouren mit Naturerlebnis angeboten. So geben die Kräuterfrauen ihr geheimes Wissen weiter, Erich Sänger lädt zu einer vogelkundlichen Wanderung ein, es gibt einiges über den Mythos Baum und geologische Besonderheiten zu erfahren. Oder wer Wege der Entspannung und Gesundheit kennen lernen möchte, gönnt sich eine Ich-Zeit in der Natur.

Das Team vom Naturerlebnisbad kümmert sich mit schmackhaften Gerichten und kalten Getränken um das leibliche Wohl der Besucher.

Ausführliche Informationen:
Naturpark Lahn-Dill-Bergland, Herborner Str. 1, 35080 Bad Endbach,
Telefon: 0 27 76 - 8 01 15,
Email: info@lahn-dill-bergland.de,
Internet: www.lahn-dill-bergland.de

zurück